404 Einbände – Grauer Ecrasélederband von Erwin Weigl,

mit anthrazitfarbenen Lederapplikationen und vergoldeten Fileten und Rückentitel. – Inhalt: [Johann Wolfgang von] Goethe. Novelle. Mit einem Nachwort von Emil Staiger und Original-Holzstichen von Imre Reiner. Basel, Benno Schwabe 1943. Mit zehn blattgroßen Holzstichen.

Schätzpreis: 750

Startpreis: 500

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Schöner Handeinband des Nürnberger Buchbinders Erwin Weigel, entstanden 1971 und beim Wettbewerb »Prix Paul Bonet« in Ascona mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. – Zweiter Druck der Petri-Presse. – Eins von 200 Exemplaren der Ausgabe B auf Bütten (Gesamtauflage 625), ein Exemplar der Vorzugsausgabe A unter KatNr. 466. – Im Druckvermerk vom Künstler signiert und nummeriert.

31,7 : 21,8 cm. [6], 63, [12] Seiten. – Rücken und Ränder schwach verfärbt. – Exlibris.

Reiner III, 9. – Tiessen II, 9

LOT Nr: 23-0404-33 Kategorie: