428 Französische Bibliophilie – Octave Uzanne. L’Éventail.

Illustrations de Paul Avril. Paris, A. Quantin 1882. Mit zahlreichen, teils farbig gedruckten Illustrationen im Text und floralen Textbordüren. Blauer Ecrasélederband mit Vergoldung und farbigen Lederintarsien (signiert: Louise Reymann).

Beschreibung

Erste Ausgabe. – Exemplar 52 von 100 der Vorzugsausgabe auf Japan, alle Illustrationen in einem zusätzlichen Abzug ohne Text. – Die Illustrationen dieser Kulturgeschichte des Fächers entzücken mit ihrer stilistischen Vielfalt und wurden in verschiedenen Farben gedruckt. – Vor dem Titel eine signierte Radierung von Henry Somm (Dame mit Fächer). – Sehr eleganter Handeinband, auf beiden Deckeln und – verkleinert – in fünf Rückenfeldern eine Vignette mit Fächer und Blattwerk. – Stehkanten und Kapitale mit doppelten Goldfileten, die Innendeckel mit rosafarbenem Leder bezogen und mit einer breiten floralen Bordüre umrahmt. – Der originale Vorderumschlag, mit bedruckter Seide bezogen, wurde eingebunden.

27,8 : 18,8 cm. 143, [1] Seiten, zahlreiche Suitenblätter. – Rücken leicht verfärbt. – Vereinzelt leicht stockfleckig.

Monod 10830. – Carteret IV, 384

LOT Nr: 26-0428-33 Kategorien: ,