436 Oskar Panizza. Das Liebeskonzil.

Eine Himmelstragödie in fünf Aufzügen. [München 1913]. Mit neun ganzseitigen Abbildungen nach Zeichnungen von Alfred Kubin. Dunkelbrauner Ecrasélederband mit vergoldeten Bordüren und Fileten.

Description

Privatdruck. – Eins von nur 50 Exemplaren, herausgegeben für die Mitglieder der Münchner Bibliophilengesellschaft. – »Dieses Exemplar wurde gesetzt und gedruckt für Maximilian Brantl« (1881–1951), Schriftsteller und Jurist, der auch durch die Freundschaft mit Hans Carossa, Franziska von Reventlow, Heinrich und Thomas Mann, die er auch anwaltlich vertrat, Bedeutung erlangte. – Sehr schönes Exemplar der seltenen Vorzugsausgabe.

22,2 : 14,7 cm. 97, [3] Seiten, 9 Tafeln.

Stobbe 11. – Raabe 56. – Marks A 18

SKU: 28-0436-33 Category: