439 Rolf Escher – Thomas Mann. Das Eisenbahnunglück.

Nettetal, Mattussek 1992. Mit drei blattgroßen Kaltnadelradierungen von Rolf Escher. Anthrazitfarbener Schaflederband mit silbergeprägten Titeln in Originalleinenmappe (G. Lachenmaier, Reutlingen).

Beschreibung

Eins von 50 römisch nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage 59). – Im Druckvermerk vom Künstler signiert. – Auf Arches-Bütten von Arjomari. – Der Zeichner und Graphiker Rolf Escher schuf unter anderem auch Illustrationsfolgen zu Werken von Franz Kafka und Heinrich Heine.

32,0 : 25,2 cm. 25, [7] Seiten.

LOT Nr: 23-0439-33 Kategorie: