44 Fotografie – Bernhard und Hilla Becher. Anonyme Skulpturen.

Eine Typologie technischer Bauten. Düsseldorf, Art-Press 1970. Mit zahlreichen ganzseitigen Abbildungen nach Schwarz-Weiß-Fotografien. Originalleinenband mit -schutzumschlag und -schuber.

Schätzpreis: 750

Startpreis: 500

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Erste Ausgabe der ersten Buchpublikation. – Mit über 200 Fotografien von Kalköfen, Kühltürmen, Hochöfen, Förder- und Wassertürmen, Gasbehältern und Silos. Die Aufnahmen entstanden in den 1960er Jahren. – Text in Deutsch, Englisch und Französisch. – Diese Publikation begründete den Weltruhm des Fotografenpaares und gilt als Schlüsselwerk der sogenannten »Düsseldorfer Schule«. – »[…] seems much more about making an aesthetic statement and establishing the artist’s position in late twentieth-century. All their books are polemical, but this represents their primary artistic credo« (Parr/Badger). – Nahezu verlagsfrisches Exemplar, im originalen Schuber.

28,5 : 22,5 cm. [216] Seiten. – Winziger Einriss am Oberrand des Schutzumschlags.

Parr/Badger II, 266 und 261ff

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 27-0044-33 Kategorie: