443 Karl-Georg Hirsch – Die Zauberflöte.

Anonymus besingt »Die braune Blume«. Karl-Georg Hirsch begleitet die Verse mit Holzstichen. Leipzig 1993. Mit Frontispiz und 14 Holzstichen im Text. Violetter Originalkalblederband mit blindgeprägtem Rückentitel (Albrecht Adler, Leipzig). Im Originalschuber.

Beschreibung

Dritter Leipziger Druck. – Eins von zehn der Exemplaren der Vorzugsausgabe in Ganzleder und einem zusätzlichen signierten und kolorierten Holzstich (Gesamtauflage 250). – Von Künstler und Buchgestalter (Günter Jacobi) im Impressum signiert.

21,3 : 12,3 cm. 83, [1] Seiten, 1 Holzstich.

LOT Nr: 23-0443-33 Kategorie: