444 Karl-Georg Hirsch – Matthias Biskupek. Rot angeschwärzt

und andere verklärende Botschaften aus dem Reich des Bösen. Holzstiche von Karl-Georg Hirsch. Rudolstadt, Burgart-Presse 1996. Mit 14 Holzstichen im Text. Roter Originalkalblederband mit schwarz- und blindgeprägten Titeln (Ludwig Vater, Jena). Im Schuber.

Beschreibung

15. Druck der Burgart-Presse Jens Henkel. – Eins von 20 Exemplaren der Luxusausgabe A mit einer zusätzlichen signierten Handzeichnung von Karl-Georg Hirsch und in Ganzleder gebunden (Gesamtauflage 190, davon 40 Verlegerexemplare). – Graphische Konzeption von Gert Wunderlich. – Im Druckvermerk von Autor, Künstler und Buchgestalter signiert. – Druck des Textes in Rot und Schwarz und der Holzstiche in den Werkstätten der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig. – Tadellos erhalten.

29,9 : 17,5 cm. [52] Seiten. – Vorsatz mit Exlibris (Stich von Karl-Georg Hirsch).

Kästner/Lübbert II, A 109. – Isphording II, 112

LOT Nr: 23-0444-33 Kategorie: