45 Ernst Ludwig Kirchner – Jakob Bosshart. Neben der Heerstraße.

Erzählungen. Mit Holzschnitten von E. L. Kirchner. Zürich und Leipzig, Grethlein 1923. Mit 23 Holzschnitten im Text. Roter Originalhalbleinenband mit zweifarbigem Holzschnitt auf dem Vorderdeckel und Originalschutzumschlag mit doppelblattgroßem zweifarbigem Holzschnitt.

Beschreibung

Erste Ausgabe. – Neben Georg Heyms »Umbra Vitae« das zweite große buchillustratorische Werk Kirchners. – Kirchner hatte den Schweizer Dichter wohl in seiner Davoser Zeit kennengelernt. Die Holzschnitte zu den sechs Erzählungen entstanden 1922. – Von dem nur bei der ersten Auflage verwendeten Schutzumschlag sind Dube vier Zustände und drei Farbvarianten bekannt, hier der endgültige, gedruckt mit violetter Tonplatte auf rosa Papier. – Teile des Holzschnittes wurden auch auf dem Einband (Vorderdeckel und Rücken) verwendet und sind hier zweifarbig gedruckt. Dube beschreibt ein Klischee in nochmals veränderter Fassung. – So schöne Exemplare mit gut erhaltenem Schutzumschlag sind selten geworden.

19,8 : 13,5 cm. 434, [6] Seiten.

Dube 808 IV/3 und 809–831. – Jentsch 143. – Lang E 174

LOT Nr: 26-0045-33 Kategorie: