477 Georg Müller Verlag – Bibliothek der Philosophen.

Geleitet von Fritz Mauthner. [Vier Bände der Reihe in Vorzugsausgabe]. München, Georg Müller 1912 und 1913. Rote Originalmaroquinbände mit Vergoldung und Rückenschild (Hübel & Denck, Leipzig).

Beschreibung

I. Band 4: Die Schriften zu J. G. Fichte’s Atheismus-Streit. Herausgegeben von Hans Lindau. 1912. – II. Bände 5 und 8: Agrippa v[on] Nettesheim. Die Eitelkeit und Unsicherheit der Wissenschaften und die Verteidigungsschrift. Herausgegeben von Fritz Mauthner. Erster [und] Zweiter Band. 1913. – III. Band 9: Hebbel als Denker. Herausgegeben von Bernhard Münz. 1913. – Jeweils eins von 150 Exemplaren der Vorzugsausgabe auf holländischem Bütten und in Ganzleder. – Einbandgestaltung von Paul Renner.

22,6 : 14,5 cm. – Rücken minimal verfärbt. – Vorsätze (III) bzw. einige Seiten (II) etwas stockfleckig.

LOT Nr: 26-0477-33 Kategorien: ,