486 Ars librorum – Laudate Dominum.

Laudes matutinae et vespertinae. Psalmen und Lobgesänge. Lateinisch-deutsche Ausgabe. Frankfurt am Main 1963. Weißer Originalschweinslederband mit vergoldeten Titeln und vergoldeter Deckelillustration. In roter Originalleinenkassette mit vergoldetem Rückentitel (Willy Pingel, Heidelberg).

Schätzpreis: 600

Startpreis: 400

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Dritter Ars librorum Druck. – Eins von 20 römisch nummerierten Vorzugsexemplaren im Ledereinband (Gesamtauflage 950). – Im Druckvermerk vom Verleger signiert und mit seiner Empfehlungskarte als Beilage. – Auf Velin. – Gesetzt aus der Hammer-Unziale und der Aldus-Buchschrift. – Gedruckt in Schwarz und Rot, die deutschen Übertragungen in Grün. – Schönes Beispiel der typographischen Meisterschaft de Beauclairs. – Die Einbandzeichnung stammt von Hermann Zapf, sie wurde auch für die Papp- und Leinenbände der Normalausgabe verwendet.

30,3 : 22,1 cm. [6], XXII, [8] Seiten.

Spindler 40.23. – Tiessen Beauclair 160, 1

LOT Nr: 23-0486-33 Kategorie: