488 Quetsche – Springen wir den Reigen. Carmina Burana.

Mit zehn übermalten Radierungen von Gisela Mott-Dreizler. Berlin 1991. Mit acht übermalten Radierungen und einem doppelblattgroßen Originalaquarell. Bemalter Originalleinenband mit bedrucktem Folienumschlag (Ricarda Rau, Darmstadt). Im Originalschuber.

Description

Elfter Druck der Quetsche. – Das dritte von zehn unikalen Exemplaren, zusätzlich entstanden zwei Künstlerexemplare. – Die beiden aquarellierten Seiten ohne Abdruck einer Radierplatte, weshalb wir an eine weitere Variante glauben, das Exemplar der Achilles-Stiftung enthielt sogar sechs Zeichnungen. – Gedruckt auf handgeschöpftem Bütten von John Gerard, Berlin.

36,5 : 26,0 cm. [10], 45, [9] Seiten. – Kleiner Sammlerstempel auf dem Vortitelblatt, davon abgesehen makellos.

SKU: 28-0488-33 Category: