489 Ars librorum – Platon. Das Gastmahl

oder Über die Liebe. In der Übertragung von Rudolf Kassner. Mit neun Original-Radierungen von Heinz Battke. Frankfurt am Main 1965. Mit drei blattgroßen Radierungen und fünf radierten Vignetten. Lose Doppelblätter in Originalhalbleinenchemise mit Radierung auf dem Vorderdeckel. In Originalleinenkassette mit gold-braunen Lederschildern auf Vorderdeckel und Rücken (Helmuth Halbach, Niederhöchstadt).

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Beschreibung

Zwölfter Ars librorum Druck. – Eins von 300 Exemplaren, zusätzlich wurden 25 Verlegerxemplare gedruckt. – Im Druckvermerk von Verleger und Künstler signiert. – Auf Velin »BFK Rives«. – Heinz Battke (1900–1966) war in jungen Jahren Schüler von Karl Hofer. Von den Nationalsozialisten als »entartet« abgelehnt, arbeitete er seit 1935 in Florenz. Nach Kriegsende kehrte er nach Frankfurt zurück und lehrte an der Städelschule. Die Platon-Radierungen entstanden 1963 und 1964 und zählen zum reifen Spätwerk. Sie sind zugleich die ersten und einzigen Buchillustrationen des Künstlers. – Makellos.

47,0 : 33,2 cm. 68, [4] Seiten.

Spindler 40.32. – Tiessen II, 1. – Cüppers 470–478

LOT Nr: 23-0489-33 Kategorie: