500 Otto Rohse Presse – Drei Werke zeitgenössischer Schriftsteller mit Holzstichillustrationen von Otto Rohse.

1961–1982.

Schätzpreis: 250

Startpreis: 170

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Beschreibung

I. Heinrich Böll. Billard um halb Zehn. Frankfurt am Main, Büchergilde Gutenberg 1961. Mit sieben Textholzstichen. Rotbrauner Maroquinband mit blindgeprägtem Rückentitel. Von 1960 bis 1968 erschienen fünf Böll-Titel mit Holzstichen von Otto Rohse in der Büchergilde Gutenberg.
II. Johannes Bobrowski. Vier Erzählungen. Frankfurt am Main, Büchergilde Gutenberg 1980. Mit elf Textholzstichen, davon vier blattgroß. Illustrierter Originalpappband. Druck der Otto Rohse Presse für die Büchergilde Gutenberg. – Eins von 300 Exemplaren, davon 45 als zwölfter Druck der Otto Rohse Presse. – Im Druckvermerk vom Künstler signiert und nummeriert.
III. Siegfried Lenz. Fast ein Triumph. Aus einem Album. Hamburg 1982. Mit elf Holzstichen im Text, zwei weitere auf dem Einband. Originalpappband im Schuber. 15. Druck der Otto Rohse Presse. – Eins von 195 Exemplaren (Gesamtauflage 240). – Im Druckvermerk vom Künstler signiert und nummeriert.

Hack/Schwarz 4.05, 4.11 und 1.15

LOT Nr: 23-0500-33 Kategorie: