523 Otto Rohse Presse – Otto Rohse. Einhundert Holzstiche.

Cent gravures sur bois. One Hundred Wood Engravings. – Werkverzeichnis der Kupferstiche 1963–1995. Hamburg 1990 und 1995. Mit 100 blattgroßen Holzstichen (I) bzw. zahlreichen Abbildungen (II). Zwei Originalmaroquinbände mit Negativ-Blindprägung auf dem Vorderdeckel, ein Rückentitel blind-, einer goldgeprägt (Christian Zwang). Beide im Originalschuber.

Beschreibung

Beide in der absoluten Vorzugsausgabe, in Leder gebunden und mit signierten Extragraphiken als Beilage (fünf Holzstiche und vier Kupferstiche). – Eins von 75 bzw. 100 Exemplaren, im Druckvermerk vom Künstler signiert (Gesamtauflagen 1845 bzw. 1400). – I. Mit einer Einleitung von Eva-Maria Hanebutt-Benz und einem kurzen Verzeichnis der Drucke der Otto Rohse Presse. – Die Holzschnitte aus vier Jahrzehnten wurden von den Originalstöcken und mit bibliographischen Angaben gedruckt. – II. Das Werkverzeichnis erschien auch innerhalb der Zeitschrift »Sigill« (Folge XII, Hefte 1–3).

30,5 : 20,3 cm. 230, [2] Seiten. – 30,5 : 19,9 cm. 231, [6] Seiten.

Hack/Schwarz 1.71 (nur I)

LOT Nr: 23-0523-33 Kategorie: