528 Otto Rohse Presse – Johann Wolfgang von Goethe. Briefe aus Venedig.

Kupferstiche von Otto Rohse. Hamburg 1963–1964. Mit 28 blattgroßen Kupferstichen. Flexibler ziegelroter Originalmaroquinband mit Rückenverzierung in Negativblindprägung (Christian Zwang, Hamburg). Im Originalschuber mit gestochenem Signet der Presse (Entwurf: Hermann Bunz).

Beschreibung

Erster Druck der Otto Rohse Presse. – Exemplar 238 von 300, die seltene Lederausgabe wurde 1989 aus den wenigen Restexemplaren aufgebunden. – Im Druckvermerk vom Künstler signiert. – Auf Hahnemühle-Bütten gedruckt und als Blockbuch gebunden. – Der 1925 in Insterburg geborene Künstler studierte an der Landeskunstschule Hamburg bei Richard von Sichowsky und übernahm 1961 ein Lehramt an der Werkkunstschule Offenbach. 1962 gründete er seine eigene Presse in Hamburg. – Sehr schönes Exemplar.

27,3 : 23,4 cm. [56] Seiten.

Hack/Schwarz 1.01a. – Spindler 44.6. – Tiessen II, 14

LOT Nr: 26-0528-33 Kategorien: ,