53 Ernst Ludwig-Presse – Drei Drucke der Presse.

Leipzig, Insel 1909 bis 1912. Originalhalbpergamentbände mit Kopfschnittvergoldung.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Beschreibung

I. William Shakespeare. Sonette. Übertragen von Eduard Saenger. Jubiläums-Ausgabe MDCIX–MCMIX. 1909. Sechstes Buch der Ernst Ludwig Presse. Druck in Rot und Schwarz auf Old Stratford-Velin. – II. John Keats. Gedichte. 1910. Neuntes Buch der Ernst Ludwig Presse. Druck in Schwarz und Grün gedruckt auf Old Stratford-Velin. – III. Klaus Groth. Quickborn. Volksleben in plattdeutschen Gedichten ditmarscher Mundart. 1912. 16. Buch der Ernst Ludwig Presse. Groths Dichtungen sorgten für eine Anerkennung des Niederdeutschen als Literatursprache.

Deckelränder etwas gebräunt (II), Innengelenke (II) bzw. ein kleiner Seiteneinriss (I) mit Filmoplast repariert. Äußerste Seitenränder gebräunt und schwach stockfleckig (III).

Stürz 6, 9 und 16. – ELP 7, 14 und 28. – Rodenberg 74–76. – Sarkowski 1598, 894 und 637

LOT Nr: 23-0053-33 Kategorie: