548 Antinous Presse – Ascona Presse – Robert Walser. Sieben Prosastücke.

Hanns Studer Farbholzschnitte. Mit einem Essay von Wolfgang Koeppen. Unterreit und Ascona 2003. Mit zwölf Farbholzschnitten, davon fünf blatt-, sieben doppelblattgroß. Halblederband mit Rücken- und Kopfschnittvergoldung und Holzschnitt-Deckelbezügen (Roland Meuter, Ascona). Im Schuber mit Lederkanten und Holzfurnierbezug.

Schätzpreis: 700

Startpreis: 480

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Gemeinschafts-Projekt: Neunter Druck der Antinous Presse, 16. Druck der Ascona Presse. – Eins von 20 Belegexemplaren. (Gesamtauflage 90). – Im Druckvermerk vom Künstler signiert. – Die Texte auf farbige Tonflächen gedruckt, die wie die Illustrationen von Hanns Studer in Holz geschnitten wurden. – Inhalt: Der Pavillon. – Der Maskenball. – Porzellan. – Aufsatz über Löwenbändigung. – Das Kaffeehaus. – Die Büffetdame und ihr Page. – Festzug. – Die Auswahl erschien anlässlich des 125. Geburtstags von Robert Walser. Der Essay von Wolfgang Koeppen erschien erstmals am 15. April 1978, anlässlich Walsers 100. Geburtstag.

40,0 : 25,8 cm. [60] Seiten.

LOT Nr: 23-0548-33 Kategorie: