548 Einbände – Grüner Halblederband mit Antikpergamentdeckelbezug von Otto Dorfner, Weimar.

– Inhalt: Thomas Mann. Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Buch der Kindheit. Wien/Leipzig/München, Rikola 1922. Mit sechs einmontierten Farblithographien von Oskar Laske.

Schätzpreis: 600

Startpreis: 400

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Description

Erste Ausgabe des ersten Buches. – Exemplar 370 von 400 (Gesamtauflage 500). – Der Roman, der letztlich doch unvollendet blieb, erschien erst 1954. – Laskes Lithographien illustrieren fast comic-artig die Erzählung. – Schöner, wenn auch unsignierter Einband des Bauhaus-Buchbinders: Halbfranzband mit grünem Saffianleder als Rücken- und Antikpergament als Deckelbezug.– Rückentitel und der aus Linien- und Bogensatz gebildete Deckeltitel sowie die kleinen Zierstücke und Linien sind, wie auch der Kopfschnitt, handvergoldet. – Zweifarbig handumstochene Kapitale. – Makellos. In Halbleinenkassette.

30 : 24 cm. 65, [3] Seiten. 6 Lithographien.

Sennewald 22, 2. – Potempa D 12.1

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0548-33 Category: