551 Einbände – Halbleder-Pergamentdeckelband von Otto Dorfner, Weimar (signiert).

– Inhalt: Akropolis. Aufgenommen von Walter Hege, beschrieben von Gerhart Rodenwaldt. Dritte Auflage. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1937. Mit 104 Tafeln und 38 Abbildungen im Text.

Schätzpreis: 500

Startpreis: 340

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Description

Klassischer Handeinband, der Vorderdeckel mit dem Titel in doppelliniger handvergoldeter Versalschrift. Rückentitel und Stehkantenfileten sowie Kopfschnitt wurden ebenfalls vergoldet. – Der Buchblock zweiseitig unbeschnitten. – Mit Schutzpapierumschlag in Halbleinenkassette. – Walter Hege (1893–1955) war in den 1930er Jahren der bekannteste deutsche Fotograf für Bauwerke und Plastiken. Er unterrichtete in diesen Jahren an der Staatlichen Hochschule für Handwerk und Baukunst Weimar, der »linientreueren« Nachfolgeeinrichtung des Bauhauses. Die erste Auflage seiner beeindruckenden Bilddokumentation erschien 1930.

32 : 24 cm. 62, [2] Seiten, 104 Tafeln, 1 gefalteter Lageplan. – Die ersten und letzten Blätter leicht stockfleckig.

Heidtmann 13514

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0551-33 Category: