56 Ernst Ludwig-Presse – Jens Peter Jacobsen. Mogens.

Eine Novelle. (Nach der von M. von Borch für die Universal-Bibliothek besorgten Übertragung). Leipzig, Insel 1910. Mittelbrauner Ecrasélederband mit vergoldeter Deckelvignette und Kopfschnittvergoldung (signiert: Grossh. KGW Institut Weimar).

Beschreibung

Achtes Buch der Ernst Ludwig Presse. – Eins von 20 Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Japan, 180 weitere Exemplare wurden auf Old Stratford gedruckt. – Titel und Initialen, gezeichnet von Friedrich Wilhelm Kleukens, und das Pressensignet wurden in Grün gedruckt. – Der Einband wurde in der Großherzoglichen Kunstgewerbeschule Weimar gearbeitet, die 1908 auf Anregung Henry van de Veldes gegründet und bis 1915 von ihm geleitet wurde.

20,6 : 14,0 cm. [2], 56, [2] Seiten. – Gelenke brüchig und mit winzigen Fehlstellen.

Stürz 8. – ELP 11. – Rodenberg 75. – Schauer II, 63. – Sarkowski 834

LOT Nr: 23-0056-33 Kategorie: