564 Einbände – Hirsch-Pergamentumschlag mit vergoldetem Deckeltitel von Sabine Rasper.

– Inhalt: Sappho. Mainz, Eggebrecht-Presse 1952. Mit Illustrationen von Hannes Gaab.

Schätzpreis: 750

Startpreis: 500

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Beschreibung

Druck der Eggebrecht-Presse. – Handsatz aus der Delphin von Georg Trump, die 1951 entstanden war. – Die Übertragung und das Nachwort stammen von Karl-Wilhelm Eigenbrodt. – Experimentelle Broschur in besonders eindrucksvoll geadertem Hirsch-Pergament mit kaltvergoldetem Deckeltitel. – Blockheftung durch Papier und Pergament. Vorsatz aus kräftigem Japanpapier mit eingearbeiteten Blättern. – Schuber, innen goldbemalt, Überzug aus dem Blüten-Japanpapier der Vorsätze, eingelassenes Titelschild, wohl Teil des ursprünglichen Einbandes. – Die MDE-Buchbindermeisterin Sabine Rasper (*1962) wurde unter anderem von dem Ignatz Wiemeler-Schüler Heinz Petersen ausgebildet. Seit 1991 nimmt sie regelmäßig an nationalen und internationalen Ausstellungen teil.

28 : 23 cm. 41, [7] Seiten.

Vgl. Spindler 37.4

Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

LOT Nr: 27-0564-33 Kategorien: ,