568 Quetsche – Sintflut.

Das erste Buch Moses. Kapitel 6 bis 9. Witzwort, Quetsche 2000. Mit Farbradierungen von Hans-Ruprecht Leiß (Band I), Farbholzschnitten von Otto Beckmann (Band II) und Farblithographien von Falko Behrendt. Drei Originalpappbände (Christian Zwang, Hamburg) in -schuber.

Beschreibung

36.–38. Druck der Quetsche. – I. Elberfelder Übersetzung von 1984. Mit sechs Radierungen, davon fünf mehrfarbig und vier doppelblattgroß, von Hans-Ruprecht Leiß. – II. Luther-Übersetzung von 1545. Mit fünf doppelblattgroßen Farbholzschnitten von Otto Beckmann. – III. Verdeutschung von Martin Buber und Franz Rosenzweig 1928. Mit fünf doppelblattgroßen Farblithographien von Falko Behrendt. – Je eins von je 27 Exemplaren der Ausgabe C (Gesamtauflage je 60). – Die Trilogie stellt drei berühmte deutsche Bibelübersetzungen nebeneinander, jede illustriert von einem Künstler. – Jeder Band mit zwei originalgraphischen Vorsatzpapieren des jeweiligen Künstlers. – Alle Bände von den Künstlern signiert und nummeriert. – Buchgestaltung von Matthias Gubig, Berlin. – Auf Somerset-Bütten.

37,6 : 24,2 cm. – Rücken minimal verblasst.

LOT Nr: 23-0568-33 Kategorie: