571 Ernst Ludwig-Presse – Christian Kleukens. Reinke Voß

eene ole Geschichte, upt Nee vertellt von Christian Kleukens mit bunte Biller von F. W. Kleukens. Leipzig, Insel 1913. Mit zahlreichen farbig lithographierten Textillustrationen. Originalhalbpergamentband mit farbig illustrierten Deckeln und Rückentitel. Im Schuber. – Widmungsexemplar.

Schätzpreis: 350

Startpreis: 240

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Description

20. Buch der Ernst Ludwig Presse. – Erste Ausgabe dieser Textfassung und mit diesen Illustrationen. – Exemplar 185 von 350 im illustrierten Halbpergamentband (Gesamtauflage 400). – Auf Bütten mit Wasserzeichen »EL«. – Die frühere der beiden von Friedrich Wilhelm Kleukens illustrierten Reineke-Ausgaben. In der Ernst Ludwig-Presse, die stark typographisch orientiert war, erschienen nur zwei illustrierte Drucke. Erst die Drucke der auch von Kleukens gegründeten Ratio-Presse waren »reich geschmückt und fast durchweg illustriert« (vgl. Schauer I, 66). – Mit eigenhändiger Widmung für »Herrn Senator Hildebrandt in Verehrung F. W. – CH. H. Kleukens | im Felde September 1917«.

28,3 : 19 cm. 115, [5] Seiten.

Stürz 20. – Sarkowski 934. – Rodenberg 76, 20. – Schauer I, 65f. und II, 66

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0571-33 Category: