581 Josef Eberz – [William] Shakespeare. Sonette

an den geliebten Knaben. Mit vier Originalradierungen von Josef Eberz. Herausgegeben von Niels Hoyer. Hamburg, Adolf Harms 1922. Mit vier signierten Radierungen. Originalhalbpergamentband mit vergoldetem Rückentitel (Johannes Larink, Hamburg).

Beschreibung

Drucke der Schönen Rarität, Band 2. – Exemplar 3 von 50 der Vorzugsausgabe auf Zanders-Bütten (Gesamtauflage 250). – Deutsche Nachdichtungen von Hans Detlef Siek, von ihm im Druckvermerk signiert. – Umschlagetikett, Titelblatt und Initialen wurden von dem Hamburger Expressionisten Heinrich Stegemann in Holz geschnitten.

32,3 : 25,6 cm. [18] Seiten, 4 Radierungen. – Vordere Ränder etwas fleckig, untere Ecken mit kleinen Fehlstellen im Bezugspapier.

Sennewald 22,5. – Lang E 40

LOT Nr: 26-0581-33 Kategorien: ,