582 Dietz Edzard – Fjodor M. Dostojewskij. Ein schwaches Herz.

Eine Novelle. Mit sieben Radierungen von Dietz Edzard. München, Michael 1923. Mit sieben signierten Radierungen. Hellroter Kalblederband mit Vergoldung.

Beschreibung

Exemplar 15 von 50 der Vorzugsausgabe in Ganzleder (Gesamtauflage 100, fünf weitere gelangten nicht in den Handel). – Gedruckt auf Zanders-Bütten, die Radierungen auf Japan. – Dazu: Fjodor M. Dostojewskij. Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit acht Radierungen von Dietz Edzard. München, Pflüger 1923. Halbpergamentband mit vergoldetem Rückentitel. Exemplar 90, eins von 70 im Druckvermerk signierten (Gesamtauflage 100, fünf weitere gelangten nicht in den Handel). – Auf Einhorn-Bütten, die Radierungen auf Japan. – Dietz Edzard (1893–1963) illustrierte lt. Sennewald zwei Werke von Dostojewskij und weitere Texte anderer russischer Dichter.

26,0 : 18,5 cm. [6], 75, [3] Seiten. – Exlibris. – Beigabe: Seidenblätter vor den Radierungen und diese selbst etwas stockfleckig.

Sennewald 23,1 und 2

LOT Nr: 26-0582-33 Kategorien: ,