605 Friedrich Heubner – Daniel Defoe. Robinson Crusoe.

Mit 20 Originalradierungen von F. Heubner. München, Der Bücherwinkel 1922. Mit 21 signierten Radierungen, davon eine Titelradierung, sowie einem radierten Initial und einer radierten Schlussvignette. Grüner Maroquinband mit rot-schwarzen Buntpapierbezügen. Rückentitel, Stehkanten, Innenkantenfileten und Kopfschnitt vergoldet (signiert: Johannes Gerbers 1923, Hamburg). Im Schuber.

Schätzpreis: 400

Startpreis: 280

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Erstes Werk der »Drucke des Bücherwinkels«. – Exemplar 63 von 100, »gedruckt für Paul Graupe, Berlin«. – Auf Bütten. – Friedrich Heubner (1886–1974) war unter anderem Mitarbeiter der Münchner Zeitschriften »Simplicissimus« und »Jugend«. Seine Robinson-Radierungen erschienen anlässlich des zweihundertjährigen Jubiläums der Erstausgabe, ein Anlass, der – nicht nur in Deutschland – eine ganze Reihe von illustrierten und bibliophilen Robinson-Ausgaben »hervorbrachte«. – Innen tadellos schönes Exemplar.

31,9 : 26,0 cm. [6], 239, [7] Seiten. – Kanten und Bünde leicht berieben. Rücken stark, aber gleichmäßig in Hellbraun verfärbt.

Sennewald 22,1. – Rodenberg 350, 1

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 26-0605-33 Kategorien: ,