616 Officina Ludi – Das schwarze Geheimnis.

Lyrik und Prosa zur Farbe Schwarz. Schwarz illustriert von Hannes Binder, John Gerard, Anne von Karstedt, Thomas Marutschke, Klaus Raasch, Felix Scheinberger, Joseph Johannes Visser, Svato Zapletal. Großhansdorf 2010. Mit signierten Originalgraphiken. Originalbroschur mit -umschlag (Christian Zwang, Hamburg). Im Schuber mit Seidensatinbezug mit blindgeprägtem Titel.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Eins von 125 Exemplaren, von den Künstlern signiert (Gesamtauflage 180). – Die Texte und ein Großteil der Graphik wurde mit Relieflack im Siebdruckverfahren auf schwarzen Feinpapieren Gmund colours und Tatjana Atlas Satine der Papierfabrik Gmund gedruckt. Weiterhin wurden verschiedene Veredelungsechniken angewendet: Heißfolien- und Blindprägung, Laserstanzung und Flockdruck. – Als Blockbuch gedruckt und gebunden. – Eingebunden eine Papierschöpfung in Schwarztönen. – Gegenstück zu dem »Weißbuch« von 2006. – Mit Texten von Hoffmann von Fallersleben, Nelly Sachs, Max Dauthendey, Paul Zech, Stefan George, Goethe (Zur Farbenlehre!), Eugen Gomringer und anderen.

31,6 : 21,6 cm. [44] Seiten, 2 Blätter.

LOT Nr: 23-0616-33 Kategorie: