624 Georg Müller Verlag – Denkwürdigkeiten aus Alt-Österreich.

Unter der Leitung von Gustav Gugitz. [21 von 23 Bänden der Reihe]. München, Georg Müller 1914–1921. Einige Bände mit Abbildungen. Originaleinbände, teils mit reicher Rückenvergoldung (17 Halbleder-, zwei Leinen- und zwei Halbleinenbände).

Schätzpreis: 400

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Description

I–II: Graf August de la Grande. Gemälde des Wiener Kongresses. III–IV: F. Arnold Schönholz. Tradition und Charakteristik Österreichs. V–VI: Karoline Pichler. Denkwürdigkeiten aus meinem Leben. VII–VIII und XI–XII: Gräfin Lulu Thürheim. Mein Leben. IX–X: J. F. Castelli. Memorien meines Lebens. XIII–XIV: Franz Gräffer. Kleine Wiener Memorien und Wiener Dosenstücke. XV–XVI: Johann Friedrich Reichardt. Vertraute Briefe. XVII–XVIII: Josef Richter. Eipeldauer Briefe.XXI: Joseph Rauch. Erinnerungen eines Offiziers aus Altösterreich. XXII–XXIII: Metternich. Denkwürdigkeiten.

Einige Rücken etwas verblasst. Kapitale teils leicht bestoßen.

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0624-33 Category: