636 Officina Bodoni – J[ohann] W[olfgang von] Goethe. Das Roemische Carneval

1788. Montagnola di Lugano 1924. Rot gefärbter Originalpergamentband mit vergoldetem Rückentitel und Deckelsignet sowie Kopfgoldschnitt. Im orangefarbenen Originalschuber mit Lederschild.

Beschreibung

Eins von 224 Exemplaren auf Bütten (Gesamtauflage 230). – Gesetzt aus der 20pt Bodoni Cancelleresco, gedruckt auf handgeschöpftem Fabriano-Bütten mit dem Wasserzeichen der Offizin. – Der zweite Goethe-Druck von Hans Mardersteig nach seinem Weggang vom Kurt Wolff Verlag. Der Verleger hatte die »Gründung der Presse mit lebhaftem Anteil verfolgt und gefördert« und Hans Mardersteig und seine Presse vor der Umsiedlung nach Montagnola 1923 monatelang beherbergt. Er ermunterte Mardersteig zur Herausgabe der klassischen Goethe-Schriften, was diesem mit der großzügigen und schwungvollen Bodoni-Kursiv meisterhaft gelang. – Exlibris Theo Koerper (nach einer Zeichnung von Willi Geiger).

30,7 : 21,7 cm. [6], 74, [14] Seiten. – Rücken verblasst. Etwas verzogen, dadurch vorderes Innengelenk angeplatzt. Schuber angeplatzt. – Innendeckel mit Exlibris und Einklebung. – Vereinzelt unbedeutend stockfleckig.

Mardersteig 6. – Rodenberg 39. – Schauer II, 78 (mit Abb.)

LOT Nr: 23-0636-33 Kategorie: