637 Bremer Presse – Homer. Ilias. – Odysseia

[beide griechisch] München 1922 und 1923. Roter Saffianleder- und Pergamentband mit Rücken-, Fileten- und Kopfschnittvergoldung (signiert: Giulio Giannini, Firenze). Jeweils im Schuber.

Schätzpreis: 600

Startpreis: 400

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Je eins von 615 Exemplaren. – Breitrandiger Druck auf Zanders-Bütten mit dem Wasserzeichen der Presse. – Gesetzt aus der 16pt Griechisch, die von Willy Wiegand entwickelt und hier zum ersten Mal verwendet wurde. – Titelzeichnungen von Anna Simons. – Herausgegeben von Eduard Schwartz. – Schöne Exemplare der »erhabenen« Griechisch-Drucke in den Originalen nachempfundenen Einbänden.

36,2 : 23,5 cm. [6], [488], [6] Seiten; [6], 368, [22] Seiten. – Rücken verblasst, Kapitale etwas berieben.

Lehnacker 15 und 16. – Rodenberg 58, 15 und 16. – Schauer II, 70 (mit Abbildung)

LOT Nr: 23-0637-33 Kategorie: