65 Rie Cramer – Het karnen van den oceaan des tijds.

Uit het Sanskriet-manuscript in het Engelsch vertaald door F. W. Bain. Uit het Engelsch vertaald, en toegelicht door Henri Borel. Geïllustreerd door Rie Cramer. [Band I–VI]. Utrecht, W. de Haan [1918–1920]. Mit zahlreichen Illustrationen, teils auf montierten Farbtafeln, und Buchschmuck von [Ma]rie Cramer. Originalleinenbände mit Gold- und Schwarzprägung in den Originalkassetten mit Deckelschild.

Schätzpreis: 1.500

Startpreis: 1.000

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Je eins von 200 stempelnummerierten Exemplaren der seltenen Luxus-Ausgabe auf Simili-Japan bzw. Bütten, die im Auflagenvermerk von der Künstlerin signiert wurde. – In der Buchreihe (sinnbildlich deutsch: Das Kabbeln des Ozeans der Zeit) erschienen wohl insgesamt sieben Bände mit indische Liebesgeschichten, alle in den Textfassungen von Bain und Borel, alle illustriert und gestaltet von Rie Cramer (1887–1977), die auf Java geboren wurde und seit 1896 in den Niederlanden lebte. Sie illustrierte – von den Bildauffassungen Rackhams und Dulacs geprägt – zahlreiche Märchenbücher, die auch in deutschen Verlagen erschienen. – Inhalt: I. Koning Soeryakánta. – II. De koningin van den dageraad. – III. Het land van de lotus van de zon. – IV. Hoe waterlelie zegevierde. – V. Een incarnatie van de sneeuw. – VI. Een dronk uit het hemelsche llauw. – Dazu in gleicher Ausstattung: Rabindranath Tagore. De brief van den koning. Nederlandsche vertaling van Henri Borel. Utrecht [um 1918].

22,2 : 20,3 cm. Je ca. 80–96 Seiten. – Kassetten mit Alterungsspuren, die Bücher sehr gut erhalten.

vgl. https://opc-kb.oclc.org/DB=1/XMLPRS=Y/PPN?PPN=050235028

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst