651 Alfons Mucha – Émile Gebhart. Cloches de noël et de pâques.

Illustrations et décoration de A. Mucha Paris, Champenois & Piazza 1900. Mit 80 farbigen Bordüren und Kopfvignetten sowie einigen Zierstücken. Illustrierte Originalbroschur.

Beschreibung

Eins von 215 Exemplaren auf Velin de Rives (Gesamtauflage 252). – Die drei Erzählungen sind der Sammlung »Au son des Cloches« entnommen, die bereits 1898 erschienen war. Der Verfasser traf die Auswahl, um sie von dem damals aufstrebenden Vertreter des Jugendstils, dem Prager Alfons Mucha, illustrieren zu lassen. Durch dessen üppig-florale Verzierung aller Seiten des Buches, die die Kopfvignetten und den Text umrahmen, entstand eines der feinsten Bücher der Stilkunst um 1900: »Très intéressante publication […] curiex spécimen de décoration du style 1900« (Carteret).

29,8 : 22,0 cm. [8], 80, [4] Seiten. – Bindung leicht gelockert.

Monod 5225. – Carteret V, 88

LOT Nr: 26-0651-33 Kategorien: ,