651 Einbände – Graubrauner Oasenziegenlederband der Werkstatt Vöckler-Naumann, Hamburg.

– Inhalt: William Shakespeare. Troilus und Cressida. Schauspiel. Deutsch von Rudolf Alexander Schröder. Mit Zeichnungen von E. R. Weiß. Hamburg, Maximilian-Gesellschaft 1949. Mit sechs ganzseitigen Illustrationen nach Zeichnungen.

Beschreibung

Schöner Handeinband aus der 1949 gegründeten Hamburger Werkstatt der beiden Buchkünstlerinnen Nora Vöckler und Ruth Naumann, beide Schülerinnen von Ignatz Wiemeler, beide Mitglied der Vereinigung »Meister der Einbandkunst«. – Der Einband entstand 1975. – Rückentitel in Blindprägung, verziert mit einem kleinen vergoldeten Kreis. – Vorderdeckel mit zwölf blindgeprägten Rechteckflächen und feinen vergoldeten Fileten, darüber der blindgeprägte Titel. – In Pappschuber mit Lederkapitalen. – Titelblatt mit Besitzvermerk Kurt Buggert, dem Ehemann von Nora Vöckler. – 1946 hatte die Maximilian-Gesellschaft von Hamburg aus ihre Tätigkeit wieder aufgenommen, Rudolf Alexander Schröder wurde 1948 zu deren Ehrenmitglied ernannt. »1949 knüpfte die Maximilian-Gesellschaft mit ihren Veröffentlichungen, im Rahmen der weiterhin begrenzten wirtschaftlichen Möglichkeiten, an frühere Zeiten an«, die Veröffentlichungen konnten ›wieder eine friedensmäßige Ausstattung erhalten‹« (Björn Biester, 100 Jahre Maximilian-Gesellschaft, 2011, S. 51f.) – Erste Ausgabe dieser Nachdichtung. Die Zeichnungen von E. R. Weiß (1875–1942) wurden aus dem Nachlass veröffentlicht. – Makellos erhalten.

29,7 : 21,0 cm. 194, [6] Seiten.

Einband: Katalog MKG Hamburg 1982, Tafel 10. – Schröder: Adolph 100

LOT Nr: 23-0651-33 Kategorie: