661 Willy Pogàny – Tannhäuser. – Parsifal. – The Tale of Lohengrin.

Presented by Willy Pogàny London, George G. Harrap 1911–1913. Mit zahlreichen, meist montierten Farbtafeln, teils ganzseitigen Illustrationen und Buchschmuck. Flexibler Originalwildlederband und zwei Originalleinenbände, alle mit Golddruck illustriert.

Beschreibung

William Andrew Pogany (1882–1955) studierte in seiner Heimat Ungarn und hielt sich als junger Mann in Paris, später in London auf. Dort wurde er durch Arthur Rackham und Edmund Dulac stilistisch beeinflusst und wurde ein erfolgreicher Illustrator und Bühnenbildner. Auch in Hollywood, wo er später lebte, war er vielfältig tätig, in den 1930er Jahren schließlich als Art Director bei Warners Filmstudios. – Die hier vorliegenden drei Wagner-Opern stehen neben Coleridges »The Rime of the Ancient Mariner« (1910) am Anfang von Pogànys Londoner Karriere. Die gesamte prachtvolle Jugendstil-Ausstattung – Illustrationen, Vorsätze, Bordüren, Kalligraphie und Initialen sowie die Einbände – entwarf Pogàny selbst. Viele seiner Kompositionen erinnern an die Wiener Jugendstil-Pioniere Lefler und Urban. – Die Texte in Übersetzungen und Bearbeitungen von T. W. Rolleston.

28,5 : 19,5 cm. – Leichte Alterungsspuren.

Fanelli/Godoli II, 120

LOT Nr: 26-0661-33 Kategorien: ,