670 Georg Alexander Mathéy – Hans Bethge. Liebesverse.

Georg A[lexander] Mathéy. Radierung. [Leipzig,] Privatdruck 1922. Mit sechs signierten ganzseitigen Radierungen und einer radierten Titelvignette. Roter Originalsaffianlederband, vergoldete Deckelverzierung mit rhombenförmigen Fileten, Bordüren und kleinen Sternchen. Kleisterpapiervorsätze in Gold und Schwarz (signiert: S·AKA·L).

Schätzpreis: 450

Startpreis: 300

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Eins von 20 Exemplaren der absoluten Vorzugsausgabe in Leder (Gesamtauflage 150). – Privatdruck der Staatlichen Akademie für Graphische Künste und Buchgewerbe Leipzig, vertrieben wurde er (nach Rodenberg) durch die »Gesellschaft der Freunde der Deutschen Bücherei«. – Gesetzt aus der Haenel-Antiqua, gedruckt auf Zanders-Bütten. – Im Druckvermerk von Verfasser und Künstler signiert. – Die Einbände entstanden laut Druckvermerk in der Handbinde-Abteilung von Hübel & Denck, Leipzig, die wenigen der absoluten Vorzugsausgabe der Signatur nach wohl in der Werkstatt der Akademie selbst. – Im Ganzen schönes, innen tadellos erhaltenes Exemplar der seltenen Vorzugsausgabe.

29,5 : 19,5 cm. [44] Seiten. – Leicht berieben. Auf dem Vorderdeckel kleiner Kratzer mit Ablösung des Leders und kleine restaurierte Fehlstelle. – Exlibris (signierte Radierung von Horst Hussel).

Rodenberg 187

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 23-0670-33 Kategorie: