679 Renée Sintenis – Sappho.

Übertragen von Hans Rupé mit 13 Zeichnungen von Renée Sintenis. Berlin, Holle [1936]. Mit dreizehn ganzseitigen Illustrationen. Originalpergamentband mit vergoldetem Rückentitel und goldgeprägter Deckelvignette (Entwurf: E. R. Weiß). Im Originalschuber.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Exemplar XXXXV von 50 römisch nummerierten der Vorzugsausgabe, von der Künstlerin signiert und in Ganzpergament gebunden (Gesamtauflage 4.000). – Die Illustrationen nach den Vorzeichnungen zu den Radierungen, welche die griechische Sappho-Ausgabe der Marées-Gesellschaft von 1921 illustrierten. – Gesetzt aus der Weiß-Kursiv. Der Graphiker und Typograph E. R. Weiß war der Ehemann der Künstlerin. – Selten.

21,3 : 16,8 cm. [56] Seiten. – Deckel leicht geknickt.

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 26-0679-33 Kategorien: ,