693 Felix Martin Furtwängler. Fort.

Die allerneueste Reisebibel. Berlin, Privat Presse 2007. Mit zahlreichen Holz- und Linolschnitten sowie Typographiken, teils mit Ausschnitten und Collagen auf Faltblättern. Grüner Originalkalblederband mit rotgeprägtem Titel. Im farbig illustrierten Originalschuber.

Schätzpreis: 1.000

Startpreis: 650

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Eins von 19 Exemplaren. – Im Druckvermerk vom Künstler signiert und nummeriert. – »Von diesem Malerbuchobjekt wurden vom Künstler eigenhändig 19 Exemplare hergestellt, d.h. gedruckt, geschnitten und gefalzt, auf Van Gelder Zonen, 240 g von 1978 aus der Druckpapiersammlung; Volker Sammet. Buchbindearbeit von K. Lechner – München«. – Die Vielfalt der farbigen Schnitte, die auf mehrfach ausfaltbare Blätter gedruckt und montiert wurden, entzieht dieses Malerbuchobjekt einer weitergehenden Beschreibung im herkömmlichen Sinne. – Tadellos erhalten.

21,8 : 16,8 cm. 18 unpaginierte, teils mehrfach ausklappbare Blätter und Bogen.

LOT Nr: 23-0693-33 Kategorie: