710 Helga Kaiser. Katzenlieder

für alle die frei sein wollen. Kronberg im Taunus 1979. 21 Farbradierungen auf schwarzem Bütten und 15 Textblätter aus Folie. Lose in schwarzer Originalleinenchemise, Vorderdeckel mit eingelassener Radierung und illustrierter Originalhalblederkassette.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Eins von 35 Exemplaren, weitere fünf als »e.a.«. – Die Radierungen, alle signiert, datiert und nummeriert, wurden auf rußgefärbtes Hahnemühle-Büttenkupferdruckpapier gedruckt, die Texte als Prägedrucke in Weiß und Schwarz auf Folien. Konzeption und Ausführung der Kassette stammen von Helmuth Halbach, Königstein. – Helga Kaiser, geboren 1941, studierte in Frankfurt und war später bei verschiedenen Künstlern tätig, u. a. bei Friedlaender in Paris, Salvador Dali in New York und Fritz Winter. Nach diesen Lehrjahren hatte sie 1967 ihre erste Einzelausstellung im renommierten Frankfurter Kunstkabinett Hanna Bekker vom Rath.

28,0 : 40,0 cm.

LOT Nr: 23-0710-33 Kategorie: