716 Hermann Hesse. Haus zum Frieden.

Aufzeichnungen eines Herrn im Sanatorium. Zürich 1947. Oleaugraphiepapierband mit Lederverstärkung und Rückenvergoldung (signiert: Roland Meuter · Ascona). Im Pappschuber.

Schätzpreis: 450

Startpreis: 300

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Description

Exemplar XXXVII von 40 der vom Autor auf dem Vortitelblatt signierten Vorzugsausgabe (Gesamtauflage 590). – Druck der Johannes-Presse für die Teilnehmer der 25. Jahrestagung der Schweizerischen Bibliophilen-Gesellschaft am 7./8. Juni 1947. – Der Originalumschlag ist eingebunden. – Die um 1910 in Gaienhofen entstandene Studie wurde erstmals 1910 in »Süddeutsche Monatshefte« veröffentlicht, 1925 folgte ein Privatdruck in 100 Exemplaren im Wiener Phaidon Verlag. – Das Nachwort des Dichters zur Entstehungsgeschichte der Erzählung wurde hier erstmals veröffentlicht. – Makellos.

18,8 : 13,2 cm. 54, [6] Seiten.

Mileck III, 136

Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

SKU: 29-0716-33 Category: