728 Robert Schwarz – Psalter.

Hunc praeceptoris iussa Martini secuta scripsi subscripsi ego Roberto librum. [Mainz ohne Jahr]. Durchgehend farbige Lithographien, Buchdruck, Serigraphien und Materialdrucke. Pergamentband mit Rückenbemalung in schwarzem Schuber mit Lederkanten und serigraphiertem Bezugspapier.

Schätzpreis: 1.200

Startpreis: 800

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Exemplar 2/10. – Auf dem Vortitelblatt vom Buchkünstler signiert. – Opulente und ungewöhnlich gestaltete Folge der Psalmen 1–77, die Rückenbemalung »I« lässt eine (zumindest geplante) Fortsetzung vermuten. – Die Textfassung nach dem Luthertext von 1545. – Die Texte wurden fotolithographisch gedruckt, die Anfangszeilen farbig kalligraphiert und – wie die Illustrationen – litho- bzw. serigraphiert. – Gedruckt auf gefalzte Hahnemühle-Bütten-Bogen. – Zahlreiche Seiten mit Ornament- und Pflanzendrucken als Untergrund.

41,5 : 29,0 cm. [216] Seiten.

LOT Nr: 23-0728-33 Kategorie: