732 Johannes Strugalla – Pierre Reverdy. Le chant des morts. Der Gesang der Toten. Johannes Strugalla.

Paris und Mainz, Despalles 2011. Mit 14 zweifarbigen Holzschnitt-Kombinationen und einem Holzschnitt-Frontispiz. Originalbüttenkartonband im Schuber.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Eins von 88 Exemplaren (Gesamtauflage 102). – Von Künstler und Verleger, der auch der Gesamtgestaltung beteiligt war, signiert. – Strugallas Übersetzung ist die erste vollständige deutsche Ausgabe von Riverdys Zyklus, der 1948 mit den Illustrationen von Picasso erschien. Form und Farbgebung der Holzschnitte sind gleichsam eine Referenz an dieses großartige Künstlerbuch (siehe KatNr. 716): 28 Holzschnitte, je 14 in Rot bzw. Schwarz wurden beidseitig auf dünnes durchscheinendes Kawashi-Papier gedruckt. – Der Text auf Velin d’Arches.

32,8 : 20,7 cm. 105, [3] Seiten. Obere Ecke des Hinterdeckels minimal bestoßen.

LOT Nr: 23-0732-33 Kategorie: