736 Nomi Baumgartl. Horst Janssen.

Wien und München, Christian Brandstätter 1984. Mit zahlreichen Farbabbildungen nach Fotografien. Originalpappband mit illustriertem -schutzumschlag.

Beschreibung

Exemplar IX von 20 römisch nummerierten der absoluten Vorzugsausgabe mit folgenden Beigaben: I. Horst Janssen. Selbstporträt. Pastell- und Bleistiftzeichnung. 1984. 29 : 24 cm. Signiert, datiert und mit »Gruss im Nomibuch« betitelt. – II. Horst Janssen. Selbstporträt als Angsthase. Radierung. 1984. 24,8 : 19,4 cm (28,5 : 23,3 cm). Signiert, datiert und nummeriert. In der Platte in Spiegelschrift betitelt »in München unbekannter Angsthase, in Tokyo geliebt«. – III. Nomi Baumgartl. Stilleben. Janssens Fensterbank. Farbfotografie. 18,5 : 27 cm (22 : 27 cm). Signiert und nummeriert. – Die 1984 im Haus des Künstlers entstandenen Aufnahmen der Münchner Fotografin zählen sicher zu den besten und zugleich intimsten Janssen-Porträts. – Makellos und sehr selten.

29,5 : 24,5 cm. 133, [3] Seiten, 1 Radierung, 1 Foto.

Rüden A.87.1

LOT Nr: 26-0736-33 Kategorien: ,