770 Friedrich Einhoff. Gezeichnete Überlegungen zu dem, was man Unterricht nennt.

Zahlreiche Bleistiftzeichnungen und Annotationen auf 24 Blättern Transparentpapier. Um 1985. 20,8 : 29,7 cm. Durch Widmung signiert.

Beschreibung

Der reichhaltige Skizzenblock entstand in den 1980er Jahren. Einhoff unterrichtete von 1978 bis 1991 an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. – Mit einem beigelegten Widmungsblatt »Zur Erinnerung an gemeinsame Jahre und mit besten Wünschen für postpädagogische Zukünfte | für Hans von Friedrich am 6.7.2000«. – Provenienz: Nachlass Hans Weckerle, Hamburg.

LOT Nr: 23-0770-33 Kategorie: