777 Burgart-Presse – Arkanum.

Aus den nachgelassenen Papieren des Herrn R* herausgegeben von Jörg Kowalski. Linolschnitte von Klaus Süß. Rudolstadt 1992. Mit neun farbigen Linolschnitten. Originalhalbpergamentband mit farbig illustrierten Deckeln. Im Schuber.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Description

Siebter Druck der Burgart-Presse. – Exemplar 8 von 20 der Vorzugsausgabe A mit einer zusätzlichen Zeichnung und einem eigenhändigen Gedicht (Gesamtauflage 180). –Impressum von Autor und Künstler signiert. – Die Linolschnitte wurden von Klaus Göbel, Chemnitz, auf der Handpresse gedruckt. – »Im alchimistischen Sinne ist Arkanum das Geheimnis eines Wissens von unendlicher Tragweite, im weiten Sinne ein Mittel, das alle Krankheiten und Leiden zu heilen vermag. […] Der Chemnitzer Künstler Klaus Süß hat diese Bildwelt in faszinierende Farblinolschnitte umgesetzt, die in der seltenen Technik des ›verlorenen Schnittes‹ gedruckt sind.« (Burgart-Presse).

40,5 : 32,0 cm. 22 Blätter, 4 Folien.

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0777-33 Category: