791 Eremiten-Presse – Aus den Reihen »Lyrik-Anthologien«

(sechs von zehn Bänden), »Lyrik«(12 von 16 Bänden) und »Gedichte … Gedichte« (vier von sechs Bänden). Stierstadt bzw. Berlin 1957–1969. Alle illustriert, teils originalgraphisch. Originalbroschuren.

Schätzpreis: 500

Startpreis: 260

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Description

Lyrik-Anthologien (1957–1961) mit Sammlungen junger schwedischer, niederländischer, tschechischer und italienischer sowie erotischer Lyrik. Ein Band mit Ilustrationen von Karel Appel, die Sammlung erotischer Lyrik erschien in nummerierter Auflage, die genannten 250 Exemplare wurden aber nicht voll ausgedruckt. – Lyrik (1960–1962) mit Gedichten von Horst Bingel, Christa Reinig, Dieter Hülsmanns u. a. Alle Bände erschienen mit meist originalgraphischen Illustrationen von Günther Stiller, Günter Bruno Fuchs, Manfred Garstka u. a. Alle in kleinen, nummerierten Auflagen von 125–400 Exemplaren. Als Blockbücher gedruckt und gebunden. – Gedichte … Gedichte (Neue Rabenpresse, 1968–1969) Ursula Adam/Erich Schönig. Im Durchgang der Gesellschaft. 1968. Sechzehn Gedichte/Fünf Farbholzschnitte. – Johannes Schenk/Natascha Ungeheuer. Bilanzen und Ziegenkäse. 1968. Fünfzehn Gedichte/Sieben Maschinenmalereien. – Helgard Kremin/Hagen Westphal. Eulenflucht. 1969. Zwanzig Gedichte/Acht Zeichnungen. – Heinrich Jacob. Wie gekenterte Schiffe. Gedichte und Zeichnungen. 1969. – Je eins von 250 nummerierten Exemplaren. Druckvermerke von Künstlern und Dichtern signiert. – Als Blockbücher gedruckt und gebunden. – Der Band von Kremin/Westphal ist das letzte von Stomps verlegte Buch, er starb 1970.

Ca. 30 : 18 cm, 24 : 12 cm und 24 : 17 cm.

Spindler 1.121–123 und 126–128; aus 176–191 (ohne 177, 179, 185, 186) sowie 264, 266, 268 und 269

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0791-33 Category: