8 Albin Brunovsky. Das trunkene Schiff.

Fünf Radierungen. 1983. Ca. 26 : 18 cm (52,0 : 38,5 cm). Signiert, datiert und betitelt.

Beschreibung

Exemplar 24/100. – Auf Hahnemühle-Velin. – Gedruckt von Ernst Lau. – Mit Titelblatt und Druckvermerk lose in dunkelblauer Originalleinenkassette mit silbergeprägter Signatur Rimbauds auf dem Vorderdeckel. – Der slowakische Graphiker Albin Brunovsky (1935–1997) studierte und unterrichtete in Bratislava. Er schuf ein umfangreiches gebrauchsgraphisches Œuvre. – Die Radierungen zu Arthur Rimbauds wohl berühmtestem Gedicht, »Le Bateau ivre«, stehen dem Wiener Phantastischen Realismus nahe. – Tadellos.

LOT Nr: 26-0008-33 Kategorie: