810 Ernst Ludwig Kirchner – Jakob Bosshart. Neben der Heerstraße.

Mit Holzschnitten von E. L. Kirchner. Zürich und Leipzig, Grethlein & Co. 1923. Mit 23 Holzschnitten im Text. Illustrierter roter Originalhalbleinenband.

Schätzpreis: 400

Startpreis: 300

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Erste Ausgabe. – Neben Georg Heyms »Umbra Vitae« und fast gleichzeitig entstanden, sind Boßharts Erzählungen das zweite große illustratorische Werk Kirchners. – Dube vermutet, dass der Holzschnitt auf dem Einband von einem Klischee gedruckt wurde, beschreibt allerdings als Untermauerung dieser These ein anders gestaltetes Klischee. – Sehr schönes Exemplar.

20,0 : 13,5 cm. 434, [6] Seiten. – Das rosa Bezugspapier der Deckel besonders auf dem hinteren mit einigen hellen Flecken.

Dube 809–831. – Jentsch 143. – Lang E 174

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 26-0810-33 Kategorien: ,