819 Ossip Zadkine. Euripides. Die Arbeiten des Herakles.

28 Lithographien. 1960. 68,5 : 52,5 cm. Signiert und nummeriert, im Stein nochmals signiert.

Schätzpreis: 1.200

Startpreis: 800

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Exemplar 61/350, eins von 300 auf Zerkall-Bütten. – Der Auflagenvermerk vom Künstler signiert. – Ediert von Christoph Czwiklitzer, Köln. – Die Zeichnungen entstanden unter dem Eindruck der Ereignisse während Zadkines Exil in New York 1942/43. – In der Originalleinenmappe mit serigraphiertem Deckeltitel. – Außer den 28 Lithographien enthält die Mappe 21 Textblätter, u. a. mit folgenden Texten: Ossip Zadkine von Jean Cassou. – Ossip Zadkine. Ein paar Blätter aus meinem Tagebuch. – Euripides. Herakles Auszüge in Deutsch, Französisch, Englisch und Griechisch.

Ein Blatt mit größerem, eins mit kleinem Eckknick.

Czwiklitzer 90–117, vgl. zur Buchausgabe Monod 11573

LOT Nr: 23-0819-33 Kategorie: