82 Ernst Ludwig-Presse – Georg Britting. Der verlachte Hiob.

Traisa bei Darmstadt, Arkadenverlag 1921. Originalpergamentband. Deckel-, Steh- und Innenkantenfileten, Rückentitel, Deckelvignette und Kopfschnitt vergoldet (signiert: Kleukens-Binderei).

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Beschreibung

Eins von 25 Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Van Gelder-Velin (Gesamtauflage 1000). – Den Titel zeichnete Hans Schreiber. – Der Verleger des Buches war Ludwig Coellen, der in seinem Arkadenverlag unter anderem mehrere eigene kunstwissenschaftliche Werke veröffentlichte.

22,7 : 15,8 cm. [2], 49, [7] Seiten. – Deckel leicht aufgebogen.

Stürz 46. – ELP 77. – Rodenberg 80

Zusätzliche Information
Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

LOT Nr: 23-0082-33 Kategorie: