820 Herbert Zangs. Krauthobel.

Multiple (Holz, Metall, Stoff), verweißt. 1955. 90 : 32,5 : 13 cm. Signiert und datiert.

Schätzpreis: 900

Startpreis: 800

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Herbert Zangs (1924–2003), befreundet mit Günter Grass und Joseph Beuys, entwickelte bereits in den 1950er Jahren seine »Verweißungen«, ein künstlerisches Prinzip auf das er 20 Jahre später wieder zurückkam. – Auf einen originalen Krauthobel, ein vorwiegend im süddeutschen Raum beheimatetes, wuchtiges Haushaltsgerät, applizierte der Künstler Filzstreifen als dauerhaften Ersatz für die erwartbaren Krautreste. – Mit weißer Temperafarbe übermalt, unten rechts signiert und datiert. – Ehemals Sammlung Michael Dülks, Krefeld, vom Vorbesitzer dort 2005 erworben.

LOT Nr: 23-0820-33 Kategorie: